Wenn Sie in Iban investieren, legen Sie Ihre Gelder zunächst bei einem von der Europäischen Zentralbank regulierten E-Geld-Institut (EDE) an. Für den hypothetischen Fall, dass dieses Unternehmen zahlungsunfähig wird, können Sie Ihre nicht investierten Gelder von diesem Sonderkonto einfordern.


Die investierten Mittel sind vollständig durch garantierte Kredite gedeckt und durch eine Schuldensicherheit abgesichert. Zusätzlich verfügen 100% der Kreditanlagen über eine Rückkaufgarantie. Wenn sich die Rückzahlung eines Darlehens um mehr als 90 Tage verzögert, wird die Rückkaufgarantie aktiviert und die Anlage zum Nennwert (zuzüglich aufgelaufener Zinsen bis zum Rückkaufdatum) erfüllt. Dies geschieht automatisch und ohne dass die Anleger etwas unternehmen müssen. Zudem wird der Zinssatz des Anlageprodukts nicht beeinflusst, so dass die Anleger immer einen festen Zinssatz erhalten!